Biographie

Filmographie

Theater

Preise

Interviews

Artikel

Links

Impressum


Home  Julia Jentsch

Julia Jentsch (* 20. Februar 1978 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin. Auf Julia-Jentsch.de findet ihr eine Biographie, Filmographie, ihre Theaterrollen, Auszeichnungen, Interviews mit Julia und Zeitungsartikel.

Julia Jentsch, Europas beste Schauspielerin






Julia Jentsch gewann den Preis als beste europäische Darstellerin obendrein gewann sie noch den Publikumspreis, Sie bedankte sich mit dem Satz:
"Ich empfinde die Auszeichnung als große Anerkennung"

Sohie Scholl ist deutscher Oscar Vorschlag!

Sophie Scholl ist heute
zum deutschen Oscar Vorschlag gewählt worden und geht damit in der Kategorie bester nichtenglischer Film ins Rennen. Einen ausführlichen Artikel findet ihr in der Rubrik Artikel.
 

Großes Julia Jentsch Interview Special

In der aktuellen Ausgabe des Interviewmagazins "Galore" gibt es ein
Interview Special mit Julia Jentsch, erhältlich ab dem 30.06 im Kiosk oder unter www.galore.de Dort findet ihr auch Wallpaper vom Julia Jentsch
.
Viel Spaß beim Lesen!
 


Friedenspreis des Deutschen Films für «Sophie Scholl»
04.07.2005

 Für seinen Film «Sophie Scholl - Die letzten Tage» ist Marc Rothemund am Donnerstag auf dem Münchner Filmfest mit dem Friedenspreis des Deutschen Films ausgezeichnet worden.


15.05.2005
Die bereits bei der Berlinale ausgezeichnete Hauptdarstellerin der Sophie Scholl, Julia Jentsch, kann sich auch Hoffnungen auf die beste weibliche Hauptrolle bei der "Lola" Machen.
01.04.2005
München steht heißer Samstag wegen Neonazi-Aufmarsch bevor

Bei der Kundgebung gegen den Neonnazi Aufmarsch vor dem Rathaus am Samstag um 10 Uhr soll es friedlich zugehen. Das "Münchner Bündnis für Toleranz" ruft alle Münchnerinnen und Münchner auf, am 2. April deutlich zu machen, dass nationalistische, rassistische und anti-semitische Parolen in München keinen Widerhall finden. Der Stadtrat der Landeshauptstadt unterstützt diese Kundgebung. So ist auch Oberbürgermeister Christian Ude einer der Hauptredner. Weiters werden der Holocaust-Zeitzeuge Martin Löwenberg und die Schauspielerin Julia Jentsch sprechen

Hier sehen wir Julia Jentsch wie sie ihren Silbernen Bären für die beste Hauptdarstellerin (Sophie Scholl)der Berlinale 2005 entgegennimmt, in der Klatschpresse wurden besonders ihre extravaganten Schuhe hervorgehoben. der Film läuft seit dem 24.02 in den Kinos.

Topaktuell könnt ihr hier auch das sehr gut besprochene Buch zum Film hier bestellen.
 Hier bestellen

Julia Jentsch erhielt ihre Schauspielausbildung an der Berliner Hochschule für Schauspiel Ernst Busch. Ihr erstes Theaterengagement nach dem Studium führte sie nach Witzleben. Über das Maxim Gorki Theater in Berlin kam sie an die Münchner Kammerspiele, wo sie seit 2001 Ensemblemitglied ist. Einem größeren Publikum wurde sie bekannt durch die weibliche Hauptrolle in dem Film "Die fetten Jahre sind vorbei", der als deutscher Beitrag beim Filmfestival Cannes 2004 den Preis der Jury holte und am 25. November 2004 in den deutschen Kinos angelaufen ist.


Die fetten Jahre sind vorbei, Sophie Scholl, Zornige Küsse,
Julietta, Mein Bruder, der Vampir, Tatort,Schneeland sind ihre erfolgreichsten Filme genauere Infos findet ihr unter der Filmographie.

© Julia-Jentsch.de  Weiteres Fanprojekt zu der grandiosen Sängerin Alicia Keys.